Was wir von MSPs hören

„Routineaufgaben sind nur am Anfang nett. Genau das Richtige für Berufseinsteiger. Es gibt ihnen das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Doch nach zig Hundert Wiederholungen hängt es jedem zum Hals raus.“

Jimmy Puckett, Gründungsmitglied, SPINEN
Jimmy Puckett, Gründungsmitglied, SPINEN

„Meist steht und fällt der Wert eines Angebots damit, ob man dem Partner vertrauen kann.“

Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions
Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions

„Ich habe den Leuten erklärt, dass wir innerhalb unserer Kundenvereinbarungen effizienter und rentabler sein müssen. Ich meine: Ohne Automatisierung gehen wir unter.“

Paul Foley, Director und Inhaber, Procision
Paul Foley, Director und Inhaber, Procision

„Wenn ich verstehe, was N-central vorhat und worauf meine CRM-Plattform, AV-Lösung, EDR und die übrigen Tools ausgelegt sind, kann ich sie gewinnbringend einsetzen.“

Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions
Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions

Automatisierte Prozesses müssen wie versprochen laufen

Automatisierte Prozesses müssen wie versprochen laufen

Patching, Wartung und Fehlerbehebung sind zwar notwendig, aber vor allem mühselig. MSPs möchten diese Aufgaben automatisieren, um sie im Hintergrund auszuführen – und das natürlich möglichst erfolgreich.

„Routineaufgaben sind nur am Anfang nett. Genau das Richtige für Berufseinsteiger. Es gibt ihnen das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Doch nach zig Hundert Wiederholungen hängt es jedem zum Hals raus.“

Jimmy Puckett, Gründungsmitglied, SPINEN
Jimmy Puckett, Gründungsmitglied, SPINEN

Volle Transparenz ist ein Muss

Volle Transparenz ist ein Muss

Der MSP soll für seine Kunden geschäftskritische technische Entscheidungen treffen. Das erfordert großes Vertrauen. Um entsprechend handeln zu können, brauchen Techniker eine zentrale Komplettansicht der Kundenumgebungen.

„Meist steht und fällt der Wert eines Angebots damit, ob man dem Partner vertrauen kann.“

Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions
Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions

Effizienz: Die Masse macht’s

Effizienz: Die Masse macht’s

Wer effizient und präzise arbeiten will, ist mit Automatisierung gut beraten. Damit ihre Teams eine Kultur des Wachstums und der Effizienz verinnerlichen, benötigen MSPs entsprechende Hilfestellung und Best Practices.

„Ich habe den Leuten erklärt, dass wir innerhalb unserer Kundenvereinbarungen effizienter und rentabler sein müssen. Ich meine: Ohne Automatisierung gehen wir unter.“

Paul Foley, Director und Inhaber, Procision
Paul Foley, Director und Inhaber, Procision

Wir brauchen umfassende Workflow-Integrationen

Wir brauchen umfassende Workflow-Integrationen

Beim Technologiemanagement gibt es ständig etwas Neues. MSPs brauchen sinnvolle Integrationstools zur Optimierung von Prozessen. Nur so können sie ihre Ressourcen optimal ausschöpfen.

„Wenn ich verstehe, was N-central vorhat und worauf meine CRM-Plattform, AV-Lösung, EDR und die übrigen Tools ausgelegt sind, kann ich sie gewinnbringend einsetzen.“

Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions
Ted Clouser, President und CEO, PCA Technology Solutions

Umfassende, transparente Sicherheit ist schwer

Umfassende, transparente Sicherheit ist schwer

MSPs sind inzwischen quasi Sicherheitsanbieter und müssen umfassende mehrschichtige Sicherheit liefern, die sich einfach integrieren, installieren, managen und dokumentieren lässt.

Die wichtigsten Vorteile

„Man hat die komplette Vogelperspektive, sieht sofort, wenn bei einem Endgerät etwas nicht stimmt, und kann den Fehler dann mühelos beheben. Viel einfacher kann es nicht mehr werden.“

Michael L., CIO, G2
Michael L., CIO, G2

„Mit Automation Manager [von N-central] ist die Skripterstellung ganz unproblematisch, was unseren Technikern im First- und Second-Level-Support das Leben wesentlich leichter macht.“

Oliver Kaspar, Gründungsmitglied, Softbox
Oliver Kaspar, Gründungsmitglied, Softbox

„Wir verbringen extrem viel Zeit damit, ständig zwischen unseren Kunden und der Microsoft-Benutzeroberfläche hin und her zu springen. Wenn wir das hauptsächlich über die N-central-Oberfläche abwickeln können, spart das eine Menge Zeit.“

Chris Green, Director of Technology, Bema Information Technologies
Chris Green, Director of Technology, Bema Information Technologies

„Das integrierte Patch-Management und Antivirus ist für MSPs extrem nützlich. Weil wir alle kritischen Systeme remote überwachen können, sind wir in der Lage, Probleme zu vermeiden oder so schnell zu lösen, dass sie nicht zu größeren Ausfällen führen.“

Nathan S., Computertechniker, G2
Nathan S., Computertechniker, G2

Rundum-Überwachung

Rundum-Überwachung

Hat es eine API, kann N-central es überwachen. Sie zentralisieren und rationalisieren Benachrichtigungen und Tickets für bestimmte Systeme oder Services ganz ohne zusätzliche Speziallösungen.

„Man hat die komplette Vogelperspektive, sieht sofort, wenn bei einem Endgerät etwas nicht stimmt, und kann den Fehler dann mühelos beheben. Viel einfacher kann es nicht mehr werden.“

Michael L., CIO, G2
Michael L., CIO, G2

Automatisierung mit Leidenschaft

Automatisierung mit Leidenschaft

Schnelleres Onboarding, saubere Verwaltung für komplexe Netzwerke -– nicht nur für Spitzenprogrammierer: Holen Sie das Optimum aus Prozessen, indem Sie das ganze Team einbeziehen.

„Mit Automation Manager [von N-central] ist die Skripterstellung ganz unproblematisch, was unseren Technikern im First- und Second-Level-Support das Leben wesentlich leichter macht.“

Oliver Kaspar, Gründungsmitglied, Softbox
Oliver Kaspar, Gründungsmitglied, Softbox

Integrationen: Bringen Sie Ihren eigenen Stack mit

Integrationen: Bringen Sie Ihren eigenen Stack mit

Auch die Einbindung vorhandener Tools kann effizient sein. Mit eng verzahnten Workflow-Integrationen und einer zentralen Oberfläche können Techniker Zeit sparen. Der Grund: Sie arbeiten so, wie es für sie am besten ist.

„Wir verbringen extrem viel Zeit damit, ständig zwischen unseren Kunden und der Microsoft-Benutzeroberfläche hin und her zu springen. Wenn wir das hauptsächlich über die N-central-Oberfläche abwickeln können, spart das eine Menge Zeit.“

Chris Green, Director of Technology, Bema Information Technologies
Chris Green, Director of Technology, Bema Information Technologies

Hundert- bis zehntausendfacher Schutz

Hundert- bis zehntausendfacher Schutz

Mit der N-central-Lösung installieren, verwalten und überwachen Sie mehrschichtige Sicherheitslösungen über eine zentrale Konsole. Rollen Sie nahtlos bei all Ihren Kunden aus, ohne an Kapazitätsgrenzen zu stoßen.

„Das integrierte Patch-Management und Antivirus ist für MSPs extrem nützlich. Weil wir alle kritischen Systeme remote überwachen können, sind wir in der Lage, Probleme zu vermeiden oder so schnell zu lösen, dass sie nicht zu größeren Ausfällen führen.“

Nathan S., Computertechniker, G2
Nathan S., Computertechniker, G2

Anwendungsbeispiele

Onboarding neuer Kunden

Mit unseren N-central-Tests wird die automatische Ermittlung und Registrierung neuer Geräte zum Kinderspiel. Sie wählen einfach die Methode aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, und bringen alle Geräte unter einen Hut.

  • Die Bereitstellung erfolgt per Test/Skript/MSI/GPO.
  • Sie nehmen die Installation in Intune vor oder finden und registrieren Intune-Geräte.
  • Sie können Best-Practices-Monitoring automatisiert anwenden und Warnmeldungen aktivieren.
  • Anhand von Netzwerktopologie-Mapping verschaffen Sie sich einen raschen Überblick über das Kundennetzwerk.
  • Sie automatisieren den Rollout für Endgeräteschutz und Backup.
  • Sie finden Geräte im Netzwerk, die überwacht und verwaltet werden müssen bzw. nicht zulässig sind.

Schutz Ihrer Kunden

Erstellen Sie einen umfassenden Sicherheitsplan mit Kontrollfunktionen und anderen Optionen – im Großen wie im Kleinen.

  • Rollen Sie Antivirus oder EDR aus und verwalten Sie die Policys in N-central, um auf fehlerhafte Ausführungen automatisch zu reagieren.
  • Patches effizient cachen und ausrollen mit N-central Probe.
  • Sie konfigurieren Patch-Profile, Wartungsfenster und Regeln.
    • Globale oder zielgenaue Anwendung – ganz wie Sie es brauchen.
    • Das Patching erfolgt bei Bedarf oder automatisch anhand von Regeln für die automatische Genehmigung.
    • Intelligente Keywords sorgen dafür, dass Patches automatisch ignoriert werden.
    • Smart Patch Status – sehen Sie jederzeit den aktuellen Stand.
  • Disk Encryption Manager: Verschlüsselung von Festplatten und Statusberichte.
  • N-able Backup ist auch dabei.

Eigene Automatisierungsrichtlinien

Drag-and-Drop: Mit dem codefreien Policy-Generator ist Automatisierung ein Klacks. Präzise, wiederholbare Abläufe sind gut fürs Geschäft.

  • Der Policy-Generator von Automation Manager ist was fürs ganze Team.
  • Mit der Drag-and-Drop-Funktion wird das Erstellen komplexer Richtlinien leichter.
  • Über 100 vorformulierte automatische Aufgaben können Sie einfach so verwenden oder an Ihre Zwecke anpassen.
  • Weitere Skripte können Sie mit PowerShell, Visual Basic oder Bash schreiben.
  • Sie richten automatische Richtlinien zur Selbstreparatur ein oder erstellen Vorlagen für die Fehlerbehebung bei Bedarf.
  • Prima für den Einstieg: Unser Automation Cookbook mit Hunderten von Skripten bzw. Automation-Manager-Richtlinien (AMP; Automation Manager Policies).

PSA-Ticketverwaltung in N-central

Mit den maßgeschneiderten PSA-Integrationen von N-central schaffen Sie mehr. Das ständige Wechseln zwischen verschiedenen Anwendungen fällt weg.

  • Tickets für überwachte Geräte und Services automatisch erstellen.
  • Wichtige Tickets priorisieren, um den Kundenbetrieb nicht zu beeinträchtigen.
  • Sie sehen vorhandene Tickets zu einem Gerät.
  • Sie aktualisieren die Tickets direkt in der Geräteanzeige in N-central.
  • Informationen zum Gerätebestand exportieren Sie in das PSA-System.
  • Sie generieren abrechnungsfähige Posten für Ihre Kunden.

Überwachungs- und Servicevorlagen konfigurieren

Sie lösen Probleme schon, bevor sie überhaupt auftreten. Das ist gut für Ihren Betrieb.

Finden Sie Dienste, die überwacht werden müssen, automatisch in Ihrer gesamten Umgebung. Oder konfigurieren Sie genau die Dienste, die Sie überwachen möchten. Best-Practices-Monitoring und Warnmeldungen werden automatisch konfiguriert. So verbessert sich Ihr Geschäft kontinuierlich.

  • Sie managen Schwellenwerte für Services bis ins kleinste Detail.
  • Sie passen die Selbstheilung genau an Ihre Bedürfnisse an.
  • Sie wenden integrierte Servicevorlagen auf ein bestimmtes Gerät oder die gesamte Flotte an.

Unterstützung für den Fernzugriff

Jeder Kunde ist anders. Deshalb gehen die Dinge bei N-central nicht nach Schema F. Mit den verschiedenen Auswahlmöglichkeiten werden Sie jeder Aufgabe gerecht.

  • Nutzen Sie die Bildschirmfreigabe von Take Control zur Fehlerbehebung bei Windows-, macOS- und Linux-Geräten.
  • Dateiübertragung, Remote-Befehlszeilenvorgänge oder Servicemanagement im Hintergrund: Der Endbenutzer kann dabei ungestört weiterarbeiten.
  • Mit Microsoft Remote Desktop stellen Sie die Verbindung zu einem Windows-Gerät her.
  • Zu macOS- oder Linux-Geräten erfolgt die Verbindung per SSH.
  • Auf verwaltete Netzwerkgeräte greifen Sie über WebSessions per Reverse Proxy zu. VPN zur schnellen Änderung der Firewall- oder Switch-Konfiguration ist nicht erforderlich.

Monitoring für Netzwerkgeräte und Cloud-Dienste

N-central ist die Eintrittskarte für die Verwaltung Ihres vernetzten Geschäfts.

  • Die AMP-basierte Integration überwacht in der Cloud verwaltete Geräte aus Ihren Cisco-Meraki-Dashboards und gibt Warnungen aus.
  • Die AMP-basierte Integration überwacht in der Cloud verwaltete Geräte aus Ihren Cisco-Meraki-Dashboards und gibt Warnungen aus.

Leistungsumfang

Die Plattform N-able N-central im Einzelnen

Mit N-able N-central haben Sie selbst riesige, komplexe Netzwerke im Griff. Damit steigen Sie in puncto RMM und IT-Sicherheit in die erste Liga auf.  Mit N-central ist kein Netzwerk und kein Kunde zu groß für Sie. Das stärkt Ihr Geschäft und Ihre Reputation.

  • Endpoint detection and response
  • Network topology mapping
  • Remote access and monitoring
  • Patch management
  • Backup manager
  • Automation manager
  • Sicherheitsmanager
  • Report Manager
  • Mobile Manager
  • App für Mobilgeräte
  • NetPath™
  • Microsoft 365 + N-central

Im Einsatz erleben

Warum N-able N-central?

Sie passen auf Ihre Kunden auf, wir auf Sie. Mit der Plattform von N-central können Sie Hunderte Arbeitsstunden einsparen. Das erhöht den Gewinn. Mit unseren Ressourcen und strategischen Supportangeboten werten Sie außerdem Ihr Unternehmen auf. Das MSP Institute ist der Turbodünger für Ihr Geschäft.

  • Plattformvorteil durch nützliche Integrationen
  • Benutzerfreundliche Automatisierung
  • Flexibleres, zuverlässiges Patching
  • Monitoring ohne Ausnahmen

So legen Sie los

  • Kostenlos testen
  • Vertrieb kontaktieren
  • Angebot anfordern

So legen Sie los

Testen Sie unsere Plattform in der Praxis

  • Keine Kreditkarte erforderlich.
  • Sie erhalten die Login-Daten per E-Mail.
  • In der Testphase haben Sie Anspruch auf kostenlosen technischen Support.

So legen Sie los

Wenden Sie sich an unsere Fachleute

  • Anhand Ihrer persönlichen Ziele und Knackpunkte erstellen wir zielgerichtete Vorschläge.
  • Entscheiden Sie sich für eine individuelle Lösung, mit der Ihr Einstieg gelingt oder Ihr Geschäft floriert.
  • Überzeugen Sie sich von unserem servicezentrierten Ansatz.

So legen Sie los

Starten Sie durch

Sprechen Sie mit uns über Ihr Unternehmen. Wir stellen Ihnen einen maßgeschneidertes N-able N-central-Angebot für Ihre Anforderungen zusammen.